Herzlich Willkommen
auf der Homepage der
Straßertaler Wirtschaft!


Kinder-Maibaumkraxeln am 30. April 2012!

Auf die Plätze, fertig, los!
Kinder-Maibaumkraxeln 2012

Hieß es auch heuer wieder für fast 40 kraxel wütige Kinder. Diese wurden für den Bewerb in verschiedene Gruppen eingeteilt - vom Kindergarten bis zur Volksschule. Die Großen übten schon vorab am aufgestellten Kindermaibaum um später richtig loszulegen. "Sehr erfreulich war," so Obmann-Stellvertreter Josef Zöchmeister, "dass diesmal auch so viele Mädchen dabei waren und auch die ganz Kleinen immer mutiger werden. Man sieht die Erleichterung und den Stolz in ihren strahlenden Augen, wenn sie die Glocke läuten." Für alle Kinder, die noch zu klein oder schon zu groß zum Kraxeln sind, stellte uns Josef Leithner, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Straß, dankenswerterweise kostenlos eine Hüpfburg zur Verfügung. Ein Garant für Spaß bei den Kindern.

Ein Rekord jagt den nächsten

Kindermaibaumkraxeln Straß Maximilian Maglock Rekord
Der Rekordhalter Maximilian Maglock (1,66 Sekunden) 2012

Zu den "Urgesteinen" unter den Kindern zählt mittlerweile Maximilian Maglock. Er war mit Begeisterung vom ersten Kraxeln an dabei und stellte heuer einen neuen Rekord ein: 1,66 Sekunden. Der Straßertaler Wirtschaftsstammtisch gratuliert ihm ganz herzlich.
Auch die Wetterprognose sagte für die Veranstaltung Rekordtemperaturen voraus. "Bei so schönem Wetter so ein geselliges Beisammensein auszurichten ist natürlich herrlich." erzählt Christina Fürstl, "Da kamen nicht nur die Kinder, sondern auch wir in der Ausschank, im Service und beim Griller ganz schön ins Schwitzen."

Auch für das Wohl der Erwachsenen war gesorgt
Neben alkoholfreien Getränken, Grillerei, Wein und Bier schenkte der Straßertaler Wirtschaftsstammtisch wieder Kaffee aus und bot selbstgemachte Mehlspeisen an. An dieser Stelle ein Dankeschön an die fleißigen Helferlein, die sich jedes Jahr für dieses tolle Fest die Zeit nehmen!
Anschließend an das Kindermaibaumkraxeln fand noch das Maibaumaufstellen der Freiwilligen Feuerwehr Straß statt.

Photos vom Kraxeln finden Sie im Menüpunkt "Photos".

Herzlichen Dank für die zahlreiche Teilnahme und den schönen Nachmittag!

Folgen Sie uns auch auf Facebook!



Osterstrauch vor der Kirche in Straß

Auch im heurigen Frühjahr hat die Straßertaler Wirtschaft den Vorplatz der Kirche wieder im österlichem Glanz erstrahlen lassen.
Osterstrauch Straß 2012

Der pinke Osterstbusch repräsentierte die örtlichen Betriebe und sollte zugleich auch ein Anstoß für die heimische Bevölkerung sein, frei nach dem Motto „Fahr nicht fort, Kauf im Ort“. Denn gute Qualität, schnelles Service und freundliche Betreuung liegt oft näher als man denkt.In Anlehnung an diesen Gedanken unterstützte der Wirtschaftsstammtisch die Aktion „nah, sicher!“.

Es wurden fünf Nahversorger Betriebe mit den „nah, sicher!“-Taschen ausgestattet: Kaufhaus Henneis, Fleischerei Graf, Lepold´s Germanenstüberl,
Eisenbock´s Straßerhof und Friseur Karl Steurer.


 





--> Sie sind an unserem Newsletter interessiert? Dann schreiben Sie uns einfach ein Mail mit dem Betreff "Newsletter". Oder folgen Sie uns auf Facebook!